Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der erste Schultag (14. 09. 2021)

erster Schultag, 14. September 2021

 

Was hatten wir für ein Glück!

Die Sonne strahlte, wir konnten die Erstklässler und ihre Familien im Pausenhof begrüßen, das Testen wurde – dank unseres eingespielten Teams – reibungslos durchgeführt und der Elternbeirat sorgte durch Kaffee und Kuchen für das Wohlergehen der wartenden Eltern. So stellt man sich einen gelungenen Schulanfang vor!

Zunächst begrüßte Frau Hanek die neuen Schülerinnen und Schüler mit einer Rede, bei der viele von ihnen zu Wort kamen. Manche wussten schon genau, was für Fächer sie erwarten!

Danach trugen die Viertklässler ein Begrüßungslied vor, die Solisten hatten in den Ferien so gut geübt, dass es eine Freude war, ihnen und der ganzen Gruppe zuzuhören.

Dann durften die Schulanfänger schon mit ihren Lehrerinnen Frau Renner und Frau Vogel ins Klassenzimmer gehen.

Auf dem Pausenhof fanden viele schöne Gespräche und Begegnungen statt, weil der Elternbeirat Tische und Bänke für die Familiengruppen aufgestellt und mit Blumensträußen liebevoll geschmückt hatte. Ein anderer Hingucker des Elternbeirates war das schöne „Begrüßungstor“ mit kleinen Schultüten und Zweigen, das viele später zum „Fotoshooting“ nutzten.  

Nach der Pause und einer weiteren Unterrichtsstunde versammelten sich die Familien der Erstklässler noch einmal zu einer kurzen Andacht im Freien, die den ersten Schultag mit einer nachdenklichen Geschichte abrundete.

Zuletzt packten viele Väter mit an, um die Bänke und Tische wieder abholbereit zu stapeln.

Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern!  



[Alle Fotos zur Rubrik Fotos anzeigen]





Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Nachrichten